Betäubung vor dem Schächten und Tierschutz im Libanon, Mai 2010

Mit Berichten in den libanesischen Medien protestiert Animal Life Libanon erneut gegen die grausamen Tiertransporte und beim Besuch des libanesischen Landwirtschaftsministers, Dr. Hussein Hajj Hassan, bat Animal Life Libanon, vertreten durch Frau Dr. med. vet. Jaouhari und Professor Issam Jaouhari um Unterstützung, dass anstatt lebende Tiere, Kühlfleisch in den Libanon eingeführt wird um vielen Tausend Schlachttieren den leidvollen, langen Transport zu ersparen. Der Landwirtschaftsminister teilte Animal Life Libanon mit, die Einfuhr von Kühlfleisch jährlich zu erhöhen. Das ist ein weiterer positiver Schritt für den Schutz und das Wohl der Tiere, welcher dem Einsatz von Familie Jaouhari zu verdanken ist. Neben der aufwändigen Betreuung des Betäubungsprojekts kontrolliert Animal Life Libanon den Umgang mit den Tieren in Schlachtbetrieben und prüft die korrekte Anwendung der Betäubungsgeräte sowie auch die Schlachtungen, damit keine Tiere gequält werden. Im Rahmen der vielumfassenden Tierschutzarbeit, welche Animal Life Libanon unter der Leitung von Frau Dr. Jaouhari leistet, werden auch Strassentiere kastriert und gegen Krankheiten behandelt. Ausserdem wurden im Berichtszeitraum 62 Jungtiere (Findelkinder) in die Klinik von Frau Dr. Jaouhari gebracht. Die Tiere wurden untersucht, entwurmt, gewaschen, gepflegt und ernährt, bevor sie zur Adoption an gute Lebensplätze vermittelt werden konnten. Frau Dr. Jaouhari lädt regelmässig Schulklassen in ihre Klinik ein um die Kinder für einen liebevollen, fürsorglichen Umgang mit Tieren zu sensibilisieren. Wir danken Familie Jaouhari und allen Mitarbeitern von Animal Life Libanon für ihren Einsatz, zum Schutz und zum Wohl der Tiere, in so vielen Bereichen.

Mit Ihrer wertvollen Unterstützung können viele Tausend Tiere auch in der Zukunft vor dem Schächten betäubt werden.
Tiere haben auch das Recht, ohne Qualen sterben zu dürfen
.
Bitte unterstützen Sie unser Betäubungsprojekt!

Animal Life Schweiz
Dora Hardegger
Dora Hardegger

Bilder und weitere Infos in den Arbeitsberichten von Animal Life Libanon

Um den Rindern den Stress der Entladung wie z. B. das Herunterzerren vom Camion zu ersparen, werden viele Tiere gleich auf dem Transporter, beim Schlachtplatz betäubt. Sofort, nach dem Betäubungsschuss werden die Rinder mit der vorbereiteten Zugvorrichtung vom Camion gehievt und durch den Halsschnitt in voller Bewusstlosigkeit entblutet, d. h. sie erleiden keine Schmerzen beim Durchtrennen der Kehle, sie erleben keinen Todeskampf und die stressige Entladung kann ihnen auch erspart werden.
 
Herr Nadiem Jaouhari (links) mit einem der zahlreichen Metzger, der ohne Vorbehalt alle Tiere vor dem Schächten betäubt. Durch seine seriöse und sachkundige Arbeitsweise ist Nadiem ein begehrter Mann in den Schlachtbetrieben , was sich auch positiv auf den Umgang mit den Tieren auswirkt.
 
   
zurück
top
   
 
Animal Life 2010

 

 

-------------------------------------
Informationen Libanon
-------------------------------------
Libanon
November 2016

-------------------------------------
Libanon
Mai 2016

-------------------------------------
Libanon
November 2015
-------------------------------------
Libanon
Mai 2015

-------------------------------------
Libanon
November 2014

-------------------------------------
Libanon
Mai 2014

-------------------------------------
Libanon
November 2013

-------------------------------------
Libanon
Mai 2013

-------------------------------------
Libanon
November 2012

-------------------------------------
Libanon
Mai 2012

-------------------------------------
Libanon
November 2011

------------------------------------
Informationen Türkei
-------------------------------------
Keine Betäubung vor dem Schächten in der Türkei!
Schlechte Nachrichten

------------------------------------
Krieg im Libanon:
------------------------------------
Nach dem Krieg im Libanon geht das Betäubungsprojekt weiter
------------------------------------
Schächten: Filme
------------------------------------
Filme:
- Schächten ohne Betäubung - Schächten mit Betäubung
- Gutachten von Islamischen   Religionsführern, die die Betäubung vor dem Schächten befürworten -
Filme anschauen
 

-------------------------------------
Schächten: Dokumente
-------------------------------------
Dokumente:
Schriftliche Gutachten zur Betäubung vor dem Schächten

 

 Projekte : >Betäubung im Libanon> Bericht Mai 2010