Betäubung vor dem Schächten
und Tierschutz im Libanon, November 2017


Tierheimbau in Aramoun

Prof. Issam Jaouhari (r.)und Sohn Nadien Jaouhari (l.) verfolgen die Planierung der  Fläche für  den ersten Komplex des Tierheims. Der erste Komplex des Tierheims ist fast fertig. Frau Dr. Jaouhari (l.) prüft den Bau der Hundehäuser.
Eröffnung des ersten Teils der Hunderesidenz mit grossen Schattendächern. Die ersten Hunde geniessen bereits ihren grosszügigen Auslauf.
   

Keine Religion, noch sonst etwas rechtfertigt Tiere zu quälen!

Schaechtbild Geschaechtetes Rind

Schächten ist eine der grausamsten Tierquälereien!

Deshalb müssen wir unser Betäubungsprojekt weiterführen um vielen Tausend Schlachttieren den Tod durch Schächten ohne vorherige Betäubung zu ersparen.

Animal Life Schweiz
Dora Hardegger
Dora Hardegger

----------------------------------------------------------------------------------------

Animal Life Libanon

   
Rosemarie_Jaouhari
Nadiem_Jaouhari
Dr. med. vet. Rosemarie Jaouhari Leiterin von Animal Life Libanon
Nadiem Jaouhari betreut das Betäubungsprojekt im Libanon
   

Arbeitsbericht Animal Life Libanon
April 2017 bis Oktober 2017

Die Tierschutzgruppe yon Animal Life  Libanon hat sich auch in den vergangenen sieben Monaten stets bemüht, ihrer Verpflichtung nachzukommen, den Tieren zu helfen, wo  immer  es in ihrem Vermögen steht.

Im vergangenen Berichtszeitraum haben wir 88 Betäubungsgeräte  kontrolliert, 32 Geräte  repariert und 9300 Patronen für die Betäub-ungsgeräte übergeben.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten führen wir Behandlungen von Strassentieren durch und suchen ein neues Heim für bedürftige Tiere. In diesem Berichtszeitraum haben wir  in unserer Tierklinik 86 Katzen und 55 Hündinnen kostenlos kastriert und nach der Genesung die Tiere wieder an ihren ursprünglichen Aufenthaltsort zurückgebracht.

Regelmässige Besuche von Schulklassen in unserer Animal Life-Tierklinik tragen dazu bei, die Tierliebe bei den Kindern zu wecken und zu fördern. Die Kinder entwickeln ein besseres Verhältnis zum Tier und die Lehrer gestalten den nachfolgenden Untericht entspech-end, um die gewonnenen Eindrücke noch zu vertiefen.

Seit Beginn des Sommers haben wir das langgeplante Tierheim eröffnet. Es gibt noch viele Anfangsschwierigkeiten, aber wir freuen uns, nun mehr Strassentieren besser helfen zu können.

Am Ende meines Arbeitsberichtes möchte ich mich von ganzem Herzen  bedanken für die ständige Einsatzbereitschaft und enga-gierte Unterstützung  von Animal Life Schweiz unter Leitung von Frau Dora Hardegger, sowie bei  aIlen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung, ohne die unsere Arbeit  im Libanon nicht möglich wäre. Dank ihrer finanziellen Hilfe können wir  unseren Teil dazu beitragen, vielen Tieren  sowohl das Leben als auch  das Sterben zu erleichtern.

Beirut, 29.10.2017

Dr.Vet.Med. Rosemarie Jaouhari

Dr. Vet. Med. Rosemarie Jaouhari
Leiterin Animal Life Libanon

 

Schlachtung mit vorheriger Betäubung
November 2017

Betäubungsexperte Jaouhari (l.) erklärt einem Mitarbeiter (r.) der Metzgerei Abou Ghanam die Funktion des Betäubungsapparates. Die Metzgerei Abou Ghanam ist ein weiterer Schlachtbetrieb, welcher in der Zukunft alle Schlachttiere vor dem Schächten be-täuben will, mit den von Animal Life gespendeten Betäubungs-geräten. Wie immer überwacht  Herr Jaouhari die ersten Betäub-ungen, damit die Tiere korrekt betäubt werden.
 
Das Schlachttier kommt mit einem Kleintransporter bei Metzger Abou Ghanam an.   Das Rind wird auf dem Trans-porter fixiert, damit der Bolzen-schuss für die Betäubung  am richtigen Punkt des Tierschädels durchgeführt werden kann. Betäubt wird das Rind entladen, was ihm den Stress der Ent-ladung erspart.
In tiefer Betäubung erfolgt dann der Halsschnitt und das Schlacht-tier blutet  ohne Bewusstsein und vor allem ohne Qualen in den Tod. Vollständig betäubt blutet das Rind in den Tod. Die Betäubung vor dem Schnitt in die Kehle erspart dem Tier unbeschreib-liche Schmerzen und Todes-qualen. Unsere Betäubungs-geräte kaufen wir bei der Firma Schermer in Ettlingen/DE, weltbester Hersteller solcher Apparate und Spezialist für die Entwicklung moderner Betäub-ungsgeräte.
Wieder besucht eine Schulklasse die Animal Life Tierklinik. Manier-lich und gut erzogen marschieren die Kinder in einer Reihe vom Bus zur Klinik. Ein Angestellter unterrichtet die Kinder über den behutsamen Umgang mit Tieren, und dass sie nebst guter Pflege unseren Schutz und unsere Zuneigung brauchen, wie jedes Lebewesen.

Kleine Lektion über Fellpflege der Hunde. Natürlich möchte jeder den Hund streicheln.

 

Dass sich immer mehr Metzger für die Betäubung vor dem Schächten entscheiden,
 ist der seriösen Arbeit von Frau Dr. med. vet. Rosemarie Jaouhari und Herrn Nadiem Jaouhari zu verdanken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer Spende,
(mit Creditkarte oder PayPal)
unterstützen Sie die Betäubung vor dem Schächten der Tiere im Libanon.

Bitte "Spenden" Button anklicken

 
 
   
   
zurück
top
   
 

 

-------------------------------------
Informationen Libanon
-------------------------------------
Libanon
November 2018

-------------------------------------
Libanon
Mai 2018

-------------------------------------
Libanon
November 2017

-------------------------------------
Libanon
April 2017

-------------------------------------
Libanon
November 2016

-------------------------------------
Libanon
Mai 2016

-------------------------------------
Libanon
November 2015
-------------------------------------
Libanon
Mai 2015

-------------------------------------
Libanon
November 2014

-------------------------------------
Libanon
Mai 2014

-------------------------------------
Libanon
November 2013

-------------------------------------
Libanon
Mai 2013

-------------------------------------
Libanon
November 2012

-------------------------------------
Libanon
Mai 2012

-------------------------------------
Libanon
November 2011

------------------------------------
Informationen Türkei
-------------------------------------
Keine Betäubung vor dem Schächten in der Türkei!
Schlechte Nachrichten

------------------------------------
Krieg im Libanon:
------------------------------------
Nach dem Krieg im Libanon geht das Betäubungsprojekt weiter
------------------------------------
Schächten: Filme
------------------------------------
Filme:
- Schächten ohne Betäubung - Schächten mit Betäubung
- Gutachten von Islamischen   Religionsführern, die die Betäubung vor dem Schächten befürworten -
Filme anschauen
 

-------------------------------------
Schächten: Dokumente
-------------------------------------
Dokumente:
Schriftliche Gutachten zur Betäubung vor dem Schächten

 

 Projekte : >Betäubung im Libanon> Bericht November 2017