Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru
beba mit katze

Strassentiere & Kastrationsprojekt
in Varna/Bulgarien
November 2007

Penka Batchvarova mit junger Katze  
   

Dank den geschätzten Spenden von Tierfreunden in der Schweiz, war es möglich, dass in Varna wieder manchen verletzten und kranken Strassenhunden und -katzen die erforderlichen Operationen und Behandlungen in der Klinik bezahlt werden konnten. Die Bilder auf der Präsentation (unten) zeigen einen kleinen Teil der Tiere, die Dank Spenden gesund gepflegt werden konnten. Frau Batchvarova, meine Vertreterin, die sich seit 7 ½ Jahren mit grossem Einsatz, viel Liebe und Geduld um Strassentiere in Varna und Umgebung kümmert, sorgt auch dafür, dass im Zentrum und in verschiedenen anderen Stadtteilen von Varna, Strassentiere rudelweise betreut werden und von uns bekannten Tierfreunden gefüttert werden. Das Futter für alle diese Strassentiere wird ebenso von Ihren wertvollen Spenden bezahlt.

Der Bürgermeister von Varna führt das Kastrationsprogramm für Strassenhunde weiter. Animal Life finanziert der Stadt Varna einen erheblichen Teil des Futters für die Tiere im kommunalen Tierheim, wo sie kastriert werden und wenn nötig, bezahlen wir auch Medikamente für kranke Hunde. Futter und Medikamente werden von meiner Vertreterin gekauft und dem Tierheim überreicht. Der tierliebende Bürgermeister, die aufopfernde Tierschutzarbeit von Frau Batchvarova und Ihre treue Unterstützung für Varna's Streuner ergaben das grossartige Resultat von 10'770 kastrierten Strassenhunden in der Stadt Varna, den umliegenden Bezirken und den angrenzenden Touristenregionen.
Die Hilfeleistungen für Varna's Strassentiere möchten wir aufrecht erhalten, deshalb bitten wir Sie, unsere Arbeit für die liebenswerten Streuner wieder zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüssen und herzlichem Dank
Animal Life Schweiz  

Dora Hardegger

Dieser Hund wurde mit zerschnittener Pfote gefunden und sofort in die Klinik von Dr. Zlatka gebracht, wo die Pfote behandelt wurde. Er kann wieder gut und schmerzfrei laufen.

Das süsse Kätzchen hatte sein Beinchen gebrochen. Dr. Zlatka operierte den Bruch erfolgreich. Die Süsse wurde gleich von der Tierarztpraktikantin adoptiert.

Diese arme Hündin hatte eine schwere Verletzung am hinteren Bein. (siehe Foto rechts) Nach 2 Operationen, wo Haut transplantiert wurde, heilte die Verletzung gut ab. Bei einer der beiden Operationen wurde die Hündin noch kastriert. Nach der Operation musste sie 10 Tage Antibiotika einnehmen, welche ihre Besitzerin verabreichte. Dank Ihren Spenden ist die Hündin wieder gesund und kann ohne Einschränkungen laufen.
Dieser Hund wurde im Stadtteil Vladislavovo gefunden, mit einer Schnittwunde, die von den Hüften bis zum Bauch hinunter reichte. Wir vermuten, dass ihm ein Tierquäler diese schmerzhafte Verletzung mit einem Messer zufügte. Der Arme wurde sofort in die Tierklinik zu Dr. Zlatka gebracht, wo der Schnitt zusammengenähnt wurde. Jetzt ist er wieder gesund und fit.

Penka Batchvarova fand die arme Kleine vor dem Opernhaus, im Zentrum von Varna. Sie war voll von Zecken. Sofort brachte Penka die Kleine zum Tierarzt, wo alle Zecken entfernt wurden.

Das Büsi erholt sich nach einer Operation auf dem Sofa seines neuen Lebensplatzes. Eine Freundin von Penka hat das Büsi adoptiert.

Rocky hat sich dem Rudel angeschlossen, das von Penka täglich gefüttert und umsorgt wird. Rocky's linkes Vorderbein zittert ständig. Eine Untersuchung wird zeigen, warum sein Beinchen zittert.

Nach einem operierten Leistenbruch hat sich die Hündin gut erholt.

Einer der beiden Tierpfleger füttert die Pensionäre im kommunalen Tierheim von Varna. Frau Batchvarova besucht das Tierheim regelmässig mit Futter, damit die Tiere genügend zu essen haben.

Frau Batchvarova übergibt dem kommunalen Tierheim das von Animal Life gespendete Hundefutter.

 
 
zurück
top

© 2007 by Animal Life. Alle Rechte vorbehalten.

 

------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
November 2016

-------------------------------------
Varna / Bulgarien

Mai 2016

-------------------------------------
Zeitungsbericht
Varna / Bulgarien 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2012

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2012

-------------------------------------
Rettungsaktion von 2 Welpen
November 2011

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2011

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------

------------------------------
Strassentiere
Archiv

------------------------------
-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: > Infos Varna November 2007