Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru
Penka Batchvarova, mit Findelkind Tschopper

 

Strassentiere & Kastrationsprojekt
in Varna/Bulgarien
November 2008

 

 

Strassenhund
Auf dem linken Bild grüsst Sie Frau Batchvarova  mit Tschopper und bedankt sich herzlich, für die treue, langjährige Unterstützung für Varna‘s Strassentiere. Die engagierte Tierschützerin ist Gründerin und Präsidentin des eingetragenen “Vereins für Ethik und Tierschutz-Varna“, der bereits 1997 ins Leben gerufen wurde. Frau Batchvarova fand den kleinen ängstlichen Hund (Bild oben) und hat ihn für immer bei sich aufgenommen und adoptiert, als weiteres Mitglied in ihre 14 köpfige Tierfamilie. Auch Penka Batchvarova ist eine beispielhafte Tierschützerin, die ihresgleichen sucht. Ihr Leben gehört den Tieren.
 

Kleines Dankschreiben mit Foto von Penka Batchvarova, mit Findelkind Tschopper

 
brief
 

Mit den handgeschriebenen Zeilen bedankt sich Frau Batchvarova, unsere Vertreterin in Varna herzlich für Ihre Unterstützung, welche viel Leid und Not von zahlreichen Strassentieren linderte und verhinderte. Frau Batchvarova managt in Varna das gesamte Tierschutznetz und ist in ständigem Kontakt mit Tierschützern, die inn- und ausserhalb von Varna Strassenhunde und -katzen füttern und pflegen. Die meisten Tierschützer haben nur geringe finanzielle Mittel zur Verfügung, sorgen aber trotzdem gut und liebevoll für ihre Strassentiere, doch Tierarztkosten können sie kaum bezahlen, deshalb übernehmen wir mit Ihren wertvollen Spenden die Kosten für die Heilung der Tiere. Nach der Genesung werden für Tiere, welche nicht betreut sind oder noch nicht adoptiert sind, fürsorgliche Lebensplätze gesucht. Viele Tierfreunde würden gerne ein Tier adoptieren, aber die finanziell schlechte Situation erlaubt es ihnen nicht Tierarztkosten zu bezahlen. Doch mit der Garantie, dass eventuelle Tierarztkosten von uns bezahlt werden, steigt die Chance auf einen guten Lebensplatz.
Im kommunalen Tierheim von Varna läuft das Kastrationsprojekt für Strassenhunde ohne Unterbruch weiter und im Rahmen dieses Projekts wurden bis Ende Oktober 2008 ca.13'100 Strassenhunde kastriert und nach 7 – 10 Tagen wieder an den ursprünglichen Standort retourgebracht. Wir spenden dem Tierheim monatlich immer noch Futter für die Tiere, denn sonst müssten die armen Hunde Hunger leiden. Leider hat sich, nachdem vom Bürgermeister initiierten Personalwechsel der Tierheimleitung und des Direktors für Sicherheit und Ordnung, die Situation im Tierheim verschlechtert. Die Hunde werden nicht mehr so gut gepflegt wie früher und Medikamente werden bei Krankheiten auch nicht mehr eingesetzt. Es ist nicht mehr erwünscht, dass wir Medikamente spenden. Die Verschlechterung haben wir dem tierfeindlichen Stojtscho Bakalov, Direktor für Sicherheit und Ordnung in Varna zu verdanken, der sich in den Medien für die Ermordung der Strassehunde äusserte. Zum Glück verbietet das neue bulgarische Tierschutzgesetz konkret die Ermordung von kastrierten Strassentieren. Vor dem Hintergrund dieser bedauerlichen Rückschritte brauchen wir mehr denn je Ihre geschätzte Hilfe für Varna’s Strassentiere und hoffen, dass Sie die liebenswerten Streuner wieder unterstützen.        

Animal Life Schweiz


Dora Hardegger

   
Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Penka Batchvarova, Präsidentin des Vereins für Ethik und Tierschutz-Varna, mit zwei von ihren vierbeinigen Freunden.
Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Penka Batchvarova, Präsidentin des Vereins für Ethik und Tierschutz-Varna, mit zwei von ihren vierbeinigen Freunden.

Vasko hat einen Hautpilz oberhalb des linken Auges.Frau Batchvarova pflegt ihn täglich mit einer Salbe gegen Hautpilze.

Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Die Hautpilze im Fell dieser Hündin und ihre Arthrose wurden von Dr. Zlatka erfolgreich behandelt. Die Hündin wurde von der Tierärztin adoptiert.

Das Büsi hat sich nach der Operation eines Schenkelbruchs gut erholt und kann wieder prima laufen.

Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Eine Tierfreundin fand die Katze neben der Kathedrale. Sie hat das Büsi bei sich aufgenommen und um tierärztliche  Versorgung der Wunde gebeten. Die Katze hat eine fürsorgliche Besitzerin und ist wieder gesund.

Wie viele Tiere hat auch diese betreute Hündin ein Ekzem, das von unserer Tierärztin behandelt wurde. Das Ekzem ist
verschwunden.

Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Ebenso mit Hautproblemen fand eine Tierschützerin diese Hündin. Sie war noch nicht kastriert, was jetzt von Dr. Zlatka in ihrer Klinik durchgeführt wird. Die Hautprobleme werden mit Salben geheilt. Die Tierschützerin hat die  Hündin adoptiert.

Ausgesetzt wurde dieser Kleine in Asparuchova gefunden.Er hatte einige gesundheitliche Probleme, die von Dr. Zlatka geheilt wurden. Er hat ein gutes Zuhause gefunden.

Strassentiere in Varna Strassentiere in Varna
Dieser Hund wurde mit gebrochenem Bein gefunden.Nach der Operation und Erholungszeit wird für ihn ein guter Lebensplatz gesucht. Frau Batchvarova fand die drei Katzen in einem Karton vor ihrer Haustür. Die hübschen Büsis waren auch von einem Hautpilz befallen, der behandelt wurde. Es werden Lebensplätze für die Tiere gesucht.
   
 
zurück
top

© 2008 by Animal Life. Alle Rechte vorbehalten.

 

------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
November 2016

-------------------------------------
Varna / Bulgarien

Mai 2016

-------------------------------------
Zeitungsbericht
Varna / Bulgarien 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2012

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2012

-------------------------------------
Rettungsaktion von 2 Welpen
November 2011

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2011

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------

------------------------------
Strassentiere
Archiv

------------------------------
-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: > Infos Varna November 2008