Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru
beba mit katze
Penka Batchvarova unsere langjährige Vertretung in Varna mit junger Katze

 

   
   

Strassentiere Varna / Bulgarien
Kastrationsprojekt und Hilfe für Strassentiere
November 201
9

In den 2 Jahrzehnten guter und zuverlässiger Zusammenarbeit schaffte Frau Batchvarova ein Netz von Tierschützern, die sich an ca. 12 Stellen in Varna und in den Regionen um Varna herum um Strassentiere küm-mern. Die Tiere werden gefüttert, getränkt, gepflegt, wenn nötig Medi-kamente verabreicht, von Parasiten befreit, geimpft und wer noch nicht kastriert ist wird zeitnah operiert, damit kein Nachwuchs entsteht. Tausende Hunde und Katzen wurden nach Unfällen und Verletzungen sowie auch bei Krankheiten in guten Tierkliniken operiert, behandelt und geheilt. Alle diese Hilfeleistungen, und dass Varna’s Strassenhunde und -katzen eine gute Lebensqualität geniessen, ist Ihrer wertvollen und treuen Unterstützung zu verdanken.

Wir danken herzlich im Namen der liebenswerten Streuner, für Ihre jahrelange, geschätzte Hilfe.

Wir bitten Sie herzlich um weitere Unterstützung zum Wohl der Hunde und Katzen in Varna.

 

Animal Life Schweiz

Dora Hardegger
Dora Hardegger

Wie immer senden Ihnen einige der geretteten und geheilten Glückspilzchen Dankesgrüsse per Foto und wir danken Ihnen auch herzlich für Ihre Hilfe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere liebe Penka mit Hündin. Die Hündin auf Penka‘s Armen sucht einen neuen Lebensplatz, weil ihre Besitzerin sehr schwer krank ist. Bis Penka einen neuen guten Lebensplatz für die Hündin findet, bleibt sie in der Obhut  von Dr. Nikolov.

Hündin Tschernucha, betreut von Tierfreundin Zlatka, musste ge-schoren werden, und von vielen Zecken befreit werden. Sie fühlt sich wieder wohl.
Der Strassenhund wird von einer Tierschützerin betreut. Er hatte eine Infektion, und musste einige Zeit stationär in der Klinik bleiben. Gesund wurde das Tier wieder seiner Betreuerin übergeben.
Kater Dobrin ist auch Patient bei Dr. Nikolov, weil er mit seinen Nieren Probleme hat. Dobrin ist bei Dr. Nikolov in guten Händen.
Mit einer Zeckeninfektion und Augen-Problemen brachte Tierschützer Todor seinen (ehemaligen) Strassenhund zu Dr. Nikolov, wo der Rüde drei Wochen stationär bleiben musste. Gesund durfte Todor seinen Hund wieder mit nach Hause nehmen.
In einem Karton vor Ihrer Haustür fand Penka die beiden Kätzchen, mit Schnupfen und verklebten Augen. Die Kitten waren in einem bedenklichen Zustand. Unverzüglich brachte Penka die beiden Winzlinge zu Dr. Nikolov, wo sie behandelt, gepflegt und gefüttert wurden. Leider überlebte nur eines der beiden Katzenkinder. Das überlebende Kätzchen entwickelte sich zu einer  gesunden starken Katze, die von Penka betreut wird.
Die Hündin hatte einen Tumor im Bauch. Dr. Kolev in Asparuchova entfernte den Tumor, und nach zwei Wochen stationärem Aufenthalt in Dr. Kolev‘s Klinik durfte die Hündin an ihren neuen Lebensplatz bei einer Rentnerin, die viel Zeit und Liebe zu verschenken hat.Die Hündin war vorher im kleinen Tierheim bei Sevta, in Asparuchova. Wir unterstützen Sevta‘s Hunde monatlich  mit Futter und Tierarztkosten.
Der Pflegehund von Tierschützerin Zlatka hatte zwei Tumore, die von Dr. Nikolov entfernt wurden. Nach einem längeren Aufenthalt in der Klinik von Dr. Nikolov ist der Hund wieder gesund und fit. Sein Gesundheitszustand wird regelmässig geprüft.
Das Kitten musste auch 10 Tage stationär in der Klinik von Dr. Nikolov bleiben, weil es eine Virusinfektion hatte. Das Büsi erholte sich gut und bleibt vorläufig unter der Obhut von Penka, weil es später noch kastriert werden muss.
Auch diese Katze hatte leider eine Virusinfektion und musste einige Zeit stationär in Dr. Nikolov‘s Klinik bleiben.
Penka fand die Katze in einem schlechten Zustand. Schnupfen, verklebte Augen und Durchfall plagten das kleine Büsi. Dr. Nikolov pflegte das Kätzchen in seiner Klinik wieder gesund.
 
Dieses Jahr wurden sehr viele Strassenkatzen mit Virusinfektionen gefunden. Die Katzen wurden in den Kliniken unserer Tierärzte behandelt und gesund gepflegt.
 

Mit einer Spende,
(mit Creditkarte oder PayPal)
unterstützen Sie die Tierschutzarbeit in Varna / Bulgarien

Bitte "Spenden" Button anklicken

 
 
   
zurück
top
   
 
 

 

------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
Mai 2020

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2019

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2019

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Katzenrettung November 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2018

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2017

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
April 2017

-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

------------------------------
Projekt "Sremska Mitrovica"
Hoffnung für Gefängnishunde

------------------------------
Projekt "Sremska Mitrovica"
November 2018

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
gerettete Hunde im Tierheim
November 2019
-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Bauarbeiten im Tierheim
November 2019
-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Mai 2019

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Hunde im Tierheim
Mai 2019

-------------------------------------
Tierheim "Sremska Mitrovica"
Bauarbeiten im Tierheim
Mai 2019

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------


 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: Bericht Varna - November - 2019