Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru

Strassenhunde Bulgarien im Dezember 2002

Kommunales Tierheim Kamenar in Varna/Bulgarien

Dank des tierliebenden Bürgermeisters werden in Varna seit Juni 2000 keine Strassenhunde mehr getötet. In vertraglich festgehaltener Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Varna, vertreten durch den Bürgermeister, Kiril Yordanov, dem registrierten Verein für Ethik und Tierschutz-Varna, ver-treten durch Penka Batchvarova und Animal Life Schweiz entstand im Juni 2000 ein fruchtbringendes Kastrationsprojekt für die Varnaer-Streuner. Bei meinen regelmässigen Kontrollen stellte ich fest, dass die Population der Streuner rückläufig geworden ist und die zivilisierte Lösung durch Kastrieren der Hunde deutlich zum tragen kommt. Seit Beginn dieses Projekts wurden im kommunalen Tierheim Kamenar 4100 Hunde kastriert und nach der Liegezeit markiert und geimpft wieder an ihre angestammten Plätze retour gebracht. Kranke Hunde werden im Tierheim gesund gepflegt oder zur Heilung in private Tierkliniken gebracht.

Dank Spenden von unseren geschätzten Tierfreunden konnten wir im Jahr 2001 die Sanierung des kommunalen Tierheims in Kamenar bei Varna bezahlen und die Sanierung des Operationsraumes im Tierheim realisieren. Der Boden und die Wände wurden mit neuen Kacheln belegt, zwei Lavabos wurden montiert, zwei stabile Operationstische wurden hineingestellt sowie ein Schrank für Medikamente und eine gute Beleuchtung wurde installiert. Und weil das alte Hundefängerauto schrottreif war, haben wir der Gemeinde Varna im Frühjahr 2002 einen intakten Occasionswagen zur Verfügung gestellt, der zu einem Hundefängerauto umfunktioniert und beschriftet wurde. Wir übernahmen bis jetzt auch die monatlichen Futterkosten im Tierheim und einen grossen Teil der Medikosten.


Penka Batchvarova
mit 2 eigenen Hunden

Frau Batchvarova überwacht den Ablauf dieses Kastrationsprojekts streng-stens. Sie organisierte auch die Sanierung des kommunalen Tierheims sowie des Operationsraumes und beim Kauf des Wagen zog sie einen Sachver-ständigen aus ihrem Verwandtenkreis zu. Sie kontrolliert das kommunale Tierheim regelmässig und unangemeldet. Jeden Sonntag, wenn die Betreuer im Tierheim kürzer treten, füttert Frau Batchvarova mit einer Helferin zwischen 40 und 60 Hunde. In 3 - 4 Jahren werden in der Stadt Varna alle Hunde kastriert sein. Danach weiten wir die Kastrationsaktionen auf die Regionen um Varna herum aus. Wir bitten Sie im Namen der Tiere herzlich, dieses Kastrationsprojekt auch in der Zukunft zu unterstützen.

Animal Life Schweiz
Dora Hardegger

Pensionäre auf dem eingezäunten Tierheimareal

» Das Ärzte- und Betreuerteam
von Kamenar mit Penka
Batchvarova links.

» Occasionswagen der zum Hundefängerauto umfunktioniert wurde
»Innenansicht des Tierheims Kamenar, in dem die kastrierten
Hunde ihre Erholungsphase nach der Kastration verbringen.
» Die beiden Tierärzte von Kamenar im             
neu sanierten Operationsraum.                   
 
zurück
top


© 2006 by Animal Life. Alle Rechte vorbehalten.


------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
November 2016

-------------------------------------
Varna / Bulgarien

Mai 2016

-------------------------------------
Zeitungsbericht
Varna / Bulgarien 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2012

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2012

-------------------------------------
Rettungsaktion von 2 Welpen
November 2011

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2011

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------

------------------------------
Strassentiere
Archiv

------------------------------
-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: > Tierheim Kamenar