Einführung Strassentiere Varna
Tierheim Kamenar
 Strassenhunde danken!
Geheilte Strassenhunde
Fütterungsaktionen
Tierasyl Asparuchova
Archiv Strassentiere Varna/Bulgarien
Einführung Strassentiere Lima/Peru
Kastrationskampagnen Peru
Kastrationskampagnen Peru
Inividuelle Kastrationen Peru
Archiv Strassentiere Lima/Peru
beba mit katze

Strassentiere & Kastrationsprojekt
in Varna/Bulgarien
Juni 2007

Penka Batchvarova mit junger Katze  
   

Im Rahmen des Kastrationsprogramms, das seit 7 Jahren vom Bürgermeister der Stadt Varna abgesegnet ist, wurden bislang 10200 Strassenhunde kastriert und nach einem Erholungsaufenthalt im kommunalen Tierheim wieder an ihre Herkunftsorte retourgebracht. In der Stadt Varna sind alle Hunde kastriert und dementsprechend ist auch die Population drastisch gesunken. 

Das Kastrationsprogramm zeigte bereits in verschiedenen Dörfern und Gemeinden um Varna herum seine Wirkung, indem die Anzahl der Streuner dort auch spürbar rückläufig geworden ist. In der Fortsetzung werden in weiterreichenden Gebieten sowie in Touristenregionen und an Stränden Hunde zum Kastrieren eingefangen.  

Damit sich die vierbeinigen Patienten in den ca. 10 Tagen, die sie nach der Kastration im städtischen Tierheim verbringen müssen, satt essen können, spendet Animal Life dank Ihrer Unterstützung jeden Monat qualitativ gutes Futter und bei Bedarf Medikamente für die Tiere. Ebenfalls seit 7 Jahren spenden wir erhebliche Mengen Tierfutter für verschiedene Hunderudel und Katzengruppen in Varna, die von Tierfreundinnen täglich oder nächtlich verpflegt und umsorgt werden. Frau Batchvarova, meine Vertreterin, füttert zum Beispiel jede Nacht 10 -12 liebenswerte und anhängliche Streunerhunde und ca. 30 freilebende Katzen. Doch es ist nicht nur Futter, das wir dank Ihren Spenden für die Tiere kaufen können. Ihre Unterstützung erlaubt es zudem, dass gebrochene Beinchen von verunfallten Strassentieren (siehe Fotos) operiert werden konnten, damit die Tiere wieder uneingeschränkt laufen können. Varnas Streuner und dutzende von gut genährten “Strassenbüsis“ danken herzlich für Ihre langjährige Hilfe. Nun überlassen wir den Platz den Tieren, für Bilder von Varnas Hunden und Katzen und beenden unseren Bericht mit der grossen Bitte um weitere Spenden für Strassentiere in Varna und Umgebung.              

Mit freundlichen Grüssen und herzlichem Dank
Animal Life Schweiz


Dora Hardegger

strassentiere varna
strassentiere varna

Die Hündin wurde von einem Auto angefahren und brach beide Hinterläufe. Dr. med. vet. Zlatka Angelova operierte die Hündin, assistiert von einem Kollegen, der in ihrer Tierklinik angestellt ist. Die Hündin kann jetzt wieder gehen, dank Spenden von Tierfreunden in der Schweiz.

Dieser Hund wurde ebenfalls von einem Auto angefahren. Nach einer schweren Operation betreut ihn Sevta in ihrem kleinen Tierasyl, bis er wieder gesund ist.

strassentiere varna
strassentiere varna

Dieser arme Hund wurde vermutlich ausgesetzt und völlig abgemagert vor den Toren des kommunalen Tierheims aufgefunden. Sofort brachte Frau Batchvarova den ausgehungerten, schwachen Hund zur Dr. Angelova, zwecks gründlicher Untersuchung. Er wird dank Ihren Spenden überleben und ausgibig gefüttert. Es wird einen Lebensplatz gesucht.

Nach einer Unterleibsoperation erholt sich die Hündin bei einer Tierfreundin in der Villenregion

strassentiere varna strassentiere varna

Nach schweren Verätzungen, hat sich die Haut von Hündin Nima erholt, doch sie hat immer noch Schmerzen und benötigt spezielles Futter, das wir spenden. Frau Janeva hat Nima adoptiert

Eine Lungenentzündung verordnete dem Kater einen Klinikaufenthalt von 10 Tagen, nach denen er geheilt entlassen wurde

strassentiere varna strassentiere varna

Raja, Bella, Saschko und der betagte Djeri geniessen ein kleines Frühstück von Penka Batchvarova

Nach einer Bauchoperation ist die Hündin Belka wieder gesund und als weiterer Pflegehund von Frau Batchvarova aufgenommen

strassentiere varna strassentiere varna

Vor 6 Monaten starb die Besitzerin dieser Katzen. Nun kümmert sich Penka Batchvarova täglich um die Katzen und versorgt die Tiere mit Futter von Spenden aus der Schweiz

Der Strassenrüde Jacko und seine vierbeinigen Freunde, die auch täglich von Frau Batchvarova gefüttert werden, haben den Winter auf dem Kissen und der Wolldecke verbracht.

strassentiere varna strassentiere varna

Im Zentrum, unweit von Penkas Wohn-ort sind Djimi und Pero (beide kastriert) neu zu ihrem betreuten Rudel gestossen

Die Streuner Djimi und Boschko, von Frau Batchvarova beim nächtlichen Rundgang umsorgt

fütterung von strassentieren

Frau Stefanova erhält einen grossen Sack Futter für ihre Strassenhunde im Stadtteil Mladost. Dank Spenden können in diversen Stadtteilen mehrere Dutzend Hunde- und Katzenverbände gefüttert werden

 
 
zurück
top

© 2007 by Animal Life. Alle Rechte vorbehalten.

 

------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
------------------------------

Varna / Bulgarien
November 2016

-------------------------------------
Varna / Bulgarien

Mai 2016

-------------------------------------
Zeitungsbericht
Varna / Bulgarien 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2015

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2014

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2013

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2012

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
Mai 2012

-------------------------------------
Rettungsaktion von 2 Welpen
November 2011

-------------------------------------
Varna / Bulgarien
November 2011

------------------------------
Pressemitteilungen:
-----------------------------
Siehe Archiv
------------------------------------

------------------------------
Strassentiere
Archiv

------------------------------
-------------------------------------
Ältere Berichte finden Sie im Archiv - Strassentiere
-------------------------------------

 

 

top
ProjekteStrassentiere Varna: > Infos Varna Juni 2007