News - November 2020
--------------------------------
Animal Life
Bericht November 2020
-----------------------------------
Betäubung vor dem Schächten im Libanon
November 2020

-----------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
November 2020

-------------------------------
News - Mai 2020
-------------------------------
Animal Life
Bericht Mai 2020

----------------------------------
Betäubung vor dem Schächten im Libanon
Mai 2020

----------------------------------
Strassentiere
Varna/Bulgarien
Mai 2020

----------------------------------
Strassentiere
Sremska Mitrovica Serbien
Mai 2020

-----------------------------------
Über den Tod hinaus.....
-------------------------------
Betäubungsprojekt Libanon
-------------------------------
Schächtfilme
------------------------------------
Schriftliche Gutachten zur Betäubung der Tiere vor dem Schächten
------------------------------------
Keine Betäubung vor dem Schächten in der Türkei!
Schlechte Nachrichten
2013

-------------------------------
Diverses
-------------------------------
Pinscher-Welpe im Rucksack gegen Hausmauer geschlagen
-------------------------------------
Arzneimittel täglich frisch bei Ihrem Metzger und ganz ohne Rezept (PDF)
-------------------------------------
Aufschrei der Tränenlosen (PDF)
-------------------------------------
Nackenrohr im Kuhstall
Salouf GR

------------------------------------
Ziegen und Rinviehhaltung
Riom GR

------------------------------------
Animal Life kritisiert Kuhhaltung auf Schloss Uster
------------------------------------
Bericht Tages Anzeiger
Zürich - Oberland

------------------------------------
Bericht Tages Anzeiger
Stadt Zürich

------------------------------------
Protest gegen Schliessung der Vogelvoliere Seebach
------------------------------------
Tierversuche an Affen
------------------------------------
Tierschutzpreis Hans-Rönn-Stiftung für Dora Hardegger
------------------------------------
Ein von der Welt verlassenes Tierheim in Sibirien
November 2013

-------------------------------------
B
egegnung eines Schweines am Tiertransporter
-------------------------------------
Vegetarier haben eine
bessere CO2-Bilanz

-------------------------------------
Die weitreichenden Folgen
übermässigen Fleischkonsums

-------------------------------------
Wusstest du es?
-------------------------------------
Erlebnissurlaub der ganz besonderen Art
-------------------------------------
Der liebenswerte Hässliche
-------------------------------
Tiere in Not
-------------------------------
Hilfeleistungen von
Animal Life 2011-2014

-------------------------------------
Information
Tierheime / Kontaktadressen

-------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

top

 



Animal Life Schweiz

gemeinnütziger Tierschutzverein
Präsidentin: Dora Hardegger ( Foto )

Willkommen auf der Webseite der Tierschutzorganisation
Animal Life Schweiz, die 1997 von Dora Hardegger gegründet wurde.

Animal Life Schweiz ist ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der die Lebensbedingungen von Tieren verbessert und das Leben möglichst vieler Tiere rettet oder wenigstens erleichtert.

Alle Mitarbeiter von Animal Life Schweiz sind ehrenamtlich für den Schutz und das Wohl der Tiere tätig.

Tierschutzprojekte, die von Animal Life initiiert wurden:

Betäubung vor dem Schächten im Libanon 1997

Betäubung vor dem Schächten in der Türkei 2001

Kastrationsprojekt für Strassentiere in Varna/Bulgarien 2000

Analog zur Finanzierung der Animal Life Projekte im Libanon und in Bulgarien unterstützen wir grenzüberschreitend Tierheime, Tierauffangstationen und Gnadenhöfe in der ganzen Welt, sowie auch in der Schweiz. Die Unterstützungen von Animal Life Schweiz richten sich danach aus, wo die Not der Tiere am grössten ist, und wie realistisch die praktisch täglich eingehenden Notrufe sind. Es gibt Zeiten, wo Animal Life Schweiz bis zu 8 Tierheimen und Gnadenhöfen, finanziell hilft, weil es den Tieren an allem fehlt. Diese Tiere haben wirklich nichts!
Dann folgen wieder Phasen, wo Animal Life nur 4 bedürftigen Tierheimen und Gnadenhöfen mit Spenden hilft. Wir beurteilen in erster Linie immer die Not der Tiere! Dann prüfen wir auch, ob die zuständigen Leiter und Verantwortlichen der Tierheime bereits Sponsoren haben, welche Hilfe leisten. Nach Umfragen im Netz, erhalten wir rasch Informationen, weil die Tierschutzszene gut vernetzt ist. Oft leisten wir viele Jahre Hilfe, beim Aufbau eines Tierschutzprojekts, bzw. eines Tierheims, oder bei einer Auffangstation für Tiere. Dabei ist unser erstes Gebot immer die Kastrationen der Tiere, sofern es deren Gesundheits-zustand zulässt. Als zweite nötige Hilfe bezahlt Animal Life Futter für die Tiere, damit diese armen Geschöpfe genug essen können, was auch das Immunsystem stärkt. Und wenn es unsere finanzielle Situation erlaubt, bezahlen wir auch noch Tierarztkosten. Alle diese Hilfeleistungen können wir Dank der Unterstützung von Tierfreunden in der Schweiz realisieren.
Dabei möchten wir festhalten, dass unsere eigenen Animal Life-Tierschutzprojekte: Betäubung vor dem Schächten im Libanon und Kastrationsprojekt und Hilfe für Strassentiere in Varna /Bulgarien immer, und in jedem Fall Unterstütz-ungspriorität haben. Alle Mitarbeiter von Animal Life sind ehrenamtlich für den Schutz und für das Wohl der Tiere tätig. Jeder Franken fliesst direkt in unsere Tierschutzarbeit.

Als gemeinnützige Organisation ist Animal Life steuerbefreit.
So viele bedürftige Tiere, denen es wörtlich himmeltraurig geht, sind auf Hilfe angewiesen. Im Namen all dieser armen Geschöpfe danken wir herzlich für Ihre Unterstützung.

Bitte gedenken Sie liebe Tierfreunde Animal Life auch in Ihrem Testament.

Mit der innigen, glückbringenden und bedingungslosen Liebe, die uns Tiere schenken schliessen wir den Post, und senden Ihnen liebe Grüsse.

Animal Life Schweiz
Dora Hardegger

Weitere Infos finden Sie unter Projekte und im Bericht vom
November 2020

Mit einer Spende,
(mit Creditkarte oder PayPal)
unterstützen Sie die Tierschutzprojekte von Animal Life

Bitte "Spenden" Button anklicken
 



 

 Home :  > Einführung  
Startseite von Animal Life
Aeltere Berichte
Hilfe ohne Grenzen
Hunde suchen ein Zuhause
Mitteilung an Animal Life
Erlebnisurlaub der besonderen Art