Betäubung vor dem Schächten im Libanon
und diverse Tierschutzaktivitäten
Mai 2009

Dank dem aussergewöhnlichen Engagement von Frau Dr. Jaouhari, Leiterin von Animal Life Libanon und ihrem Sohn, Herrn Nadiem Jaouhari, der alle Schlachthöfe im ganzen Libanon betreut, haben 4 weitere Schlachtbetriebe, bzw. Metzger die Vorteile der Betäubung ihrer Tiere vor dem Schächten erkannt und wenden die von Animal Life mit Vertrag geliehenen Betäubungs
apparate erfolgreich an, nach gründlichen Instruktionen unserer Expertenon, Herr Jaouhari und Frau Dr. Jaouhari. Ein solches Projekt in einem islamischen Land über 11 Jahre aufrecht zu erhalten erfordert an sich schon überdurchschnittlichen Einsatz. Es aber auszudehnen und weiterzuentwickeln, damit noch mehr Tiere vor dem Schächten betäubt werden, verlangt intensive Lobbyarbeit.

In ihrer Klinik führt Frau Dr. Jaohari seit vielen Jahren kostenlose Kastrationen der Strassentiere durch um Nachkommen zu verhindern. Sie lädt Schulklassen in ihre Tierklinik ein und informiert Kinder und Jugendliche über Tierschutz und setzt damit den Grundstein für eine gute Beziehung der Kinder zu den Tieren. Es ware wünschenswert, wenn Tierärzte und Lehrer in der Schweiz dem Beispiel von Frau Dr. Jaouhari folgen würden. Mit der Aufnahme von ausgesetzten Büsis und Welpen, die Frau Dr. Jaouhari bis zur Adoption in ihrer Klinik behandelt und pflegt, schafft die vielseitig beschäftigte Tierärztin ein weiteres Signal für den Tierschutz, welcher mit viel Arbeit und Kosten verbunden ist. Es ist der Verdienst von Familie Jaouhari, dass sich der Tierschutz im Libanon etabliert hat und zunehmend praktiziert wird. Wir danken der Familie Jaouhari für ihren Einsatz zum Wohl der grossen und kleinen Tiere im Libanon.

Um neue Betäubungsapparate anzuschaffen und die laufenden Kosten zu bezahlen, sind wir auf Spenden angewiesen. Deshalb bitten wir alle Tierfreunde, unsere Arbeit gegen das grausame Schächten wieder zu unterstützen, damit die Schlachttiere im Libanon auch in der Zukunft ohne Todesqualen sterben dürfen. Wir Menschen möchten ja auch ohne einen grausamen Todeskampf ableben.

Bilder und weitere Infos in den Arbeitsberichten von Animal Life Libanon

Animal Life Schweiz
Dora Hardegger
Dora Hardegger

Um den Rindern den Stress der Entladung wie z. B. das Herunterzerren vom Camion zu ersparen, werden viele Tiere gleich auf dem Transporter, beim Schlachtplatz betäubt. Sofort, nach dem Betäubungsschuss werden die Rinder mit der vorbereiteten Zugvorrichtung vom Camion gehievt und durch den Halsschnitt in voller Bewusstlosigkeit entblutet, d. h. sie erleiden keine Schmerzen beim Durchtrennen der Kehle, sie erleben keinen Todeskampf und die stressige Entladung kann ihnen auch erspart werden.
 
Herr Nadiem Jaouhari (links) mit einem der zahlreichen Metzger, der ohne Vorbehalt alle Tiere vor dem Schächten betäubt. Durch seine seriöse und sachkundige Arbeitsweise ist Nadiem ein begehrter Mann in den Schlachtbetrieben , was sich auch positiv auf den Umgang mit den Tieren auswirkt.
 
 
   
zurück
top
   
 

 

 

-------------------------------------
Informationen Libanon
-------------------------------------
Libanon
November 2016

-------------------------------------
Libanon
Mai 2016

-------------------------------------
Libanon
November 2015
-------------------------------------
Libanon
Mai 2015

-------------------------------------
Libanon
November 2014

-------------------------------------
Libanon
Mai 2014

-------------------------------------
Libanon
November 2013

-------------------------------------
Libanon
Mai 2013

-------------------------------------
Libanon
November 2012

-------------------------------------
Libanon
Mai 2012

-------------------------------------
Libanon
November 2011

------------------------------------
Informationen Türkei
-------------------------------------
Keine Betäubung vor dem Schächten in der Türkei!
Schlechte Nachrichten

------------------------------------
Krieg im Libanon:
------------------------------------
Nach dem Krieg im Libanon geht das Betäubungsprojekt weiter
------------------------------------
Schächten: Filme
------------------------------------
Filme:
- Schächten ohne Betäubung - Schächten mit Betäubung
- Gutachten von Islamischen   Religionsführern, die die Betäubung vor dem Schächten befürworten -
Filme anschauen
 

-------------------------------------
Schächten: Dokumente
-------------------------------------
Dokumente:
Schriftliche Gutachten zur Betäubung vor dem Schächten

 

 Projekte : >Betäubung im Libanon > Libanon, Mai 2009